Briefmarken-Literatur
Besucher seit 17.08.11
Gesamt 1.867.650
Heute:150
Gestern: 1.042
ImpressumDatenschutze-mail sendenZum GästebuchYou Tube Film
Der LeitfadenDas Buch ist
leider ausverkauft
Der Download  
Bewertung    Selbst gestaltete Alben
Zurück
Tatsachen
Das selbstgestaltete Briefmarkenalbum hat eine ganze Reihe toller Vorzüge.
Es ist eine wunderbare Freizeitbeschäftigung, die dem traumhaften Hobby "Briefmarkensammeln" einen Rahmen schaffen soll, die eine Gestaltung erlaubt, die zu 100 % den eigenen Anspruch erfüllt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, weder in der Darstellung, noch in zusätzlichen Informationen zur Geschichte und mit Geschichten.
Man kann sich so richtig begeistern.
Und doch hat dieses Album einen wesentlichen Nachteil, der total dagegen spricht: es kann immer nur nach dem aktuellen Stand einer Briefmarkensammlung gestaltet werden. Die Markenvariante, die man morgen findet, muß man erst wieder irgendwie "einbauen" und auch die von nächster Woche, nächsten Monat, nächstem Jahr. Die ehemalige Schönheit verblaßt so innerhalb kürzester Zeit. Leider.
Bewertung
Ich sammle seit weit über 50 Jahre Briefmarken und meine Sammlung war immer "in Bewegung". Ständig kam neues und anderes hinzu. Zur postfrischen kam die gestempelte Marke, das Paar, der Eckrand, anderes Papier, Fluoreszenz, oder Gummierung, Teilgeschnitten, als Zusammendruck, der Brief und vieles mehr.
Das selbstgestaltete Album konnte meine Ansprüche leider nie erfüllen.
Urteil
Bedingt empfehlenswert !
Empfehlung
Die optimale Lösung ist das große Steckalbum, das neben Preisgünstigkeit, seiner grenzenlosen Flexibilität jede Gestaltung nach eigenem Gusto ermöglicht.